Hintergrund

Freitag, 8. November 2013

Gehäkelter Drache/Dino

Halli hallo meine Lieben,

und wieder folgt ein kleines gehäkeltes Kuscheltier, aber hier kann ich nur sagen: einmal und niiiiiiieeeee wieder!
Mensch mensch mensch, so viele Kleinteile zu häkeln und am schlimmsten ist dann das zusammennähen, also mir reichts.
Bin auch nicht wirklich damit zufrieden, aber einmal angefangen wirds natürlich auch zu Ende gebracht und so schaut das kleine Kerlchen (wieder mit verlaufsfarbener Wolle und Nadel 3,5 gehäkelt) aus:

(gar nicht so leicht zu fotografieren, ich hoff man kanns ein wenig erkennen das es ein Drache/Dino ist)
Einen schönen Freitag Abend wünsch ich euch
Simi :o)

Kommentare:

slusia hat gesagt…

Hallo Simi,
da hast du dir wirklich viel Arbeit gemacht und da ist er der kleine Racker. Süß.
lg Simone

Twingomaus hat gesagt…

Ja, liebe Simi... jetzt weißt, wovon ich immer rede, wenn ich sagen, dass das zusammennähen so ein Sch... ist :o) Aber ist doch ganz gut geworden und man kann es auch erkennen.

Liebe Grüße Andrea

Conny G. hat gesagt…

wow, Simi, der ist ja sowas von niedlich!! Echt klasse!!
Ja, ich finde das Zusammennähen auch besch.... !! ;)

GLG Conny

nadine hayn LUNAS KREATIVWELT hat gesagt…

Huhu Simi!
Der sieht echt klasse aus...ich kann sowas leider gar nicht.

XX Nadine

Anonym hat gesagt…

Hallo Simi,Mensch der ist sowas von süß,ich bekäm so was niedliches nie hin,zwei Linke Hände was stricken und häkeln angeht ,da würde man nichts erkennen,er ist wirklich Super süüüüüss ,toll gemacht ,grüsse bettina