Hintergrund

Samstag, 5. Oktober 2013

Mein erstes gehäkeltes Kuscheltier... eine Maus

Servus Zusammen,

falls ihr es nicht erkennen könnt, das hier soll eine Maus darstellen.
Ferdinand liebt sie und gibt sie gar nicht mehr her...
weisser Körper, gelbe Arme, lila Beine und ein gelb/lilaner Schwanz, aber schaut selbst.
da die Maus doch etwas fad war, bzw. der Hals so lang war hab ich ihm dann noch ein Tuch umgebunden ;)

Liebe Grüsse
Simi

Kommentare:

Twingomaus hat gesagt…

Das ist doch schön, dass Ferdinand die toll findet :) dann hat Frau ja schon die Bestätigung, dass es gut gelungen ist ;)

Grüsse Andrea

Anonym hat gesagt…

Übung macht den Meister! Wenn ich das probieren würde käm vermutlich nur ne Schlange raus,ich finde deine Maus ist Super süß geworden und das Tuch passt doch prima dazu .bin gespannt was für Tierchen du noch zauberst .grüsse bettina

Elbflorentine hat gesagt…

Oh Simi, ganz süß geworden! Und als Maus ganz klar erkennbar;-))). LG Daniela

Nelli hat gesagt…

Och, die ist ja süß! Witzig finde ich auch den kleinen Schal um den Hals.

Viele Grüße
Nelli

Meggis-Card-Art hat gesagt…

ferdinand gefällt sie, dann hast dein zier ereicht. das ist doch die hauptsache. süß die maus.

glg meggi

slusia hat gesagt…

Also mir gefällt dein Mäuschen sehr gut und es wird mit jedem Mal etwas einfacher.
lg Simone